fortgepflanzt

„Grün statt grau. Bunt Stadt grün.“

Guerilla Gärtnern ist die Antwort auf eine Stadt, die einerseits vergrünt, weil Rasen leichter zu pflegen ist, und andererseits diese vielen Grünflächen nicht mehr zu pflegen vermag.

Guerillas gärtnern heimlich!

Wer bei Nacht und Nebel los zieht hat meist nichts Gutes im Sinn. Die Guerilla Gärtner hingegen schon. Und dennoch agieren sie heimlich und unerkannt.

Sie machen es meistens einfach nur schön – aber manchmal halten Sie uns auch den Spiegel vor.

Sie nutzen fremde Flächen ohne zu fragen und investieren doch ihre eigene Zeit und ihr eigenes Geld.
Sie riskieren auch, erkannt, entdeckt und davon gejagt zu werden.

Hier ist der Platz für Magdeburgs wahre Guerilleros!

(Bitte schickt uns Eure Fotos – TOPSECRET (versteh sich) und wir posten sie dann hier.)


Urbane Gärtner – MD

Geplant, gefragt, genutzt!

Urbane Gärtner sind Stadtgärtner. Sie nutzen ihre Flächen auch. Sie fragen die Eigentümer, schließen manchmal sogar einen Nutzungsvertrag, und begärtnern die Flächen um sie zu benutzen. So entstehen kleine Stadtwiesen, Beete und Gemeinschaftsgärten. Diese dürfen, ja, sie sollen von der Nachbarschaft und auch von Fremden benutzt werden, sind Treffpunkt und Kleinod zugleich.

Gemeinsam mit dem GARTENFREUNDE e.V. setzen wir uns für Gemeinschaftsgärten in bestehenden Kleingartenanlagen ein. Einfach Menschen finden, Sparte suchen und loslegen…. Die Gartenfreunde freune sich auf Sie! Fragen Sie nach.



zurück

1 Response so far »

  1. 1

    anna walter said,

    geile Bider tolle Aktion!!! Bin verdammt stolz auf euch!!! Küsschen!!!


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: